Lüftungstechnik und Klimatechnik

Lüftungs- und Klimatechnik

Im Winter wollen Sie es angenehm warm haben, leiden aber darunter, dass die Raumluft zu trocken wird, bekommen Halsschmerzen und trockene Augen. Im Sommer drückt Sie selbst bei einem moderaten Anstieg der Temperaturen schnell die ansteigende Luftfeuchtigkeit. Damit Sie sich zu jeder Jahreszeit von der Witterung unabhängig machen und in Ihren Räumen wohlfühlen können, brauchen Sie eine Technik, die Raumtemperatur, Feuchtegehalt und Belüftung aufeinander abstimmt: Lüftungstechnik.

klimaanlagen herford

Bei Sanierungen und Renovierungen wird eher auf dezentrale Lüftungstechnik gesetzt, denn diese ist im Nachgang einfacher zu installieren. Die Lüftungsgeräte werden meist paarweise auf verschiedene Räumlichkeiten beziehungsweise Wohneinheiten verteilt. Möglich ist es auch nur bestimmte Räume mit Lüftungstechnik auszustatten. Das sind meist Wohnräume mit viel Feuchtigkeit, beispielsweise Küche und Bad.

Einbausituation Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm

Hier setzt die Lüftungstechnik mit Wärmerückgewinnung ein. Sie sorgt dafür, dass Feuchtigkeit und CO2-haltige Luft nach draußen geleitet werden, aber genug Wärme zurückkommt, um Heizkosten zu sparen. Auch der Wohnkomfort wird erhöht, weil Sie während der Lüftung nicht frieren oder den Raum verlassen müssen. Und es gibt noch weitere Vorteile: die Wohnsubstanz wird erhalten und Ihre Immobilie wird aufgewertet. Eine Förderung der KfW-Bank ist möglich. Für Fragen zu der Finanzierung, sprechen Sie uns gerne an!

Absauganlagen

Prozessluftanlagen sind klar von raumlufttechnischen Anlagen abzugrenzen. Wie der Name es schon vermuten lässt, stehen bei PLT-Anlagen Prozesse oder auch Funktionen im Mittelpunkt, während es bei den RLT-Anlagen um das menschliche Wohlergehen geht. Wer mehr über die Abgrenzung der beiden Begriffe erfahren möchte, findet in dem Papier „VDMA Lufttechnikinformation (2019-01) Abgrenzung Prozesslufttechnik (PLT) / Raumlufttechnik (RLT)“ weitere Informationen.
Bei PLT-Anlagen kann es darum gehen die nötige Luft für den Prozess zur Verfügung zu stellen, zum Beispiel bei der Verbrennungsluftversorgung von Feuerstätten. Für bestimmte Räumlichkeiten wie Messeräume und Kühlhäuser kann es aber auch nötig sein, einen gewissen Luftzustand mit den Anlagen zu erreichen. Oder es geht darum im Bereich der Absaugung bestimmte (Gefahren-)Stoffe aus der Luft zu entfernen.

Klimatechnik – auf Knopfdruck für angenehme Temperaturen sorgen

Höher im Anschaffungspreis, aber auf Dauer deutlich wirtschaftlicher sind Splitgeräte. Das Innengerät zieht die warme Luft mittels eines Kältemittels ein (ggf. muss kondensierter Wasserdampf manuell entfernt werden) und gibt sie als gekühlte Luft wieder ab. Das Außengerät ist mittels Kältemittelleitung mit dem Innengerät verbunden und sorgt mit dem Kompressor für die Abkühlung. Das bedeutet, dass die Abwärme, und auch der meiste Lärm, draußen bleibt. Allergiker profitieren davon, wenn der Luftaustausch nicht direkt im Raum stattfindet. Neben einer Mono-Splitanlage ist auch eine Multi-Splitanlage für mehrere Räume möglich.

Wenn wir Ihr Interesse für frischen „Wind“ für Ihr Zuhause oder Ihren Betrieb geweckt haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Wie können wir Ihnen helfen?

Eine Klimaanlage verhilft nicht nur im Hochsommer für angenehm temperierte Räume. Auch in der kalten Jahreszeit können Sie mit einer effizienten Klimaanlage in Herford und Umgebung für eine Umwälzung der Raumluft sorgen und nachhaltig Ihre Heizkosten sparen. Vertrauen Sie mit Koch + Thüner auf einen erfahrenen Fachbetrieb, der Ihnen von der ersten Beratung bis zur Inbetriebnahme bei allen Fragen zu Klimaanlagen in Herford weiterhilft.

Wie moderne Lüftungstechnik Ihre Lebensqualität beeinflusst

Eine Klimaanlage ist mehr als ein angenehm kühler Luftzug. Aus den Geräten früherer Jahrzehnte sind leistungsfähige Klimasysteme geworden, mit denen Sie über das Jahr hinweg das Raumklima positiv beeinflussen. Temperatur und Luftfeuchtigkeit lassen sich mit der richtigen Klimaanlage in Herford mühelos steuern, was zu einem neuen Wohlfühlfaktor in Ihrem Zuhause oder Ihren Büro beiträgt.

Gerne stellen wir Ihnen verschiedene Varianten von Klimaanlagen in Herford und Ostwestfalen vor, mit denen Sie Schwerpunkte in Bereichen wie Energieeffizienz oder Nachhaltigkeit setzen. Neben modernen raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen) führen wir Systeme zur Wärmerückgewinnung, mit der Sie trotz Lüften Wärme zurückholen und so Ihre Heizkosten senken.

Für den gewerblichen Bereich helfen wir Ihnen, mit einer gezielten Entlüftung die Raumluft in Büros, Werks- und Lagerhallen zu beeinflusst. Schließlich nimmt nicht nur die Wärme, Kälte oder Luftfeuchtigkeit einen Einfluss auf das Wohlgefühl Ihrer Mitarbeiter. Gerne berät Sie Koch + Thüner mit langjähriger Erfahrung, um die geeignete Anlage bzw. das passende System auszuwählen.

Vorteile unserer modernen Klimaanlagen für Herford

  • Mit einer Klimaanlage leiten Sie Feuchtigkeit systematisch nach draußen, wodurch sich das Risiko auf die Bildung von Schimmeln in Ihren Räumlichkeiten minimieren lässt.
  • Auch ausgeatmete Luft in Form von CO2 verlässt Ihre Räume schneller und wird durch frischen Sauerstoff für eine angenehme Raumluft ersetzt.
  • Durch das Umwälzen der aufgeheizten Luft in Ihren Räumen müssen Sie in den kalten Monaten weniger nachheizen und senken Ihre Energiekosten erkennbar.
  • Auch beim regelmäßigen Stoßlüften Ihrer Räume, das im Winter zu empfehlen ist, können Sie mit Prinzipen wie der Wärmerückgewinnung einen Teil Ihrer Heizkosten einsparen.
  • Sie nehmen einen positiven Einfluss auf Ihren Wohnkomfort und verhindern trockene Luft, die in Herbst und Winter die Verbreitung von Erregern begünstigt.
  • Je nach Energietechnik und Art der Immobilie ist eine Investition in Ihre Klimaanlage in Herford sogar förderfähig, beispielsweise durch Programme der KfW.

Wie Sie Klimaanlagen in Herford und Umgebung einfach steuern

Nicht nur die eingebaute Technik Ihrer Klimaanlage in Herford und Umgebung entwickelt sich stetig weiter. Auch was die Steuerung des Systems angeht, sind die Anlagen zunehmend intelligenter geworden. Viele unserer Klimasysteme werden mit einer handlichen Fernsteuerung ausgeliefert, mit der Sie auf Knopfdruck Einstellungen am zentralen Klimasystem vornehmen.

Natürlich können Sie Ihre Klimaanlage in Herford auch mit Ihrem Smart-Home verbinden. Hierdurch ist eine Automatisierung der Einstellungen möglich. Sie steuern Ihre Anlage hierbei nicht mehr direkt, vielmehr passt sich diese automatisch an die Raumluft, die Tageszeit oder Ihre Abwesenheit von Zuhause an. So genießen Sie das gewünschte Raumklima, ohne selbst stetig an die Anpassung der Einstellungen denken zu müssen.

Mit einer mobilen Anlage nachträglich zum besten Raumklima

In den meisten Fällen werden unsere Klimaanlagen in Herford und Umgebung im Rahmen eines Neubaus verbaut. Dies erlaubt Ihnen die Planung und Umsetzung größerer Systems mit einer zentralen Einheit und einer umfassenden, systematischen Klimatisierung des gesamten Gebäuden. Dies heißt nicht, dass Sie in Bestandsbauten auf eine moderne Klimaanlage in Herford und OWL verzichten müssen.

Mit einer mobilen Klimaanlage wählen Sie ein Modell, das sich in fast jeder Immobilie nachrüsten lässt. Geräte dieser Art lassen sich einfach installieren und im Bedarfsfall auch an anderen Stellen von Haus oder Wohnung nutzen. Sprechen Sie hier mit den Experten von Koch + Thüner, wie die Nachrüstung einer Anlage aussehen könnte und wir zeigen Ihnen passende Modelle auf.

Klimaanlagen in Herford – wir helfen Ihnen weiter!

Als Fachbetrieb für Lüftung und Sanitär für den Großraum Ostwestfalen sind wir von Koch + Thüner bestens mit den Entwicklungen der modernen Klimatechnik vertraut. Gerne teilen wir unser Know-how mit Ihnen und verhelfen Ihnen zu einem modernen und intelligenten Klimasystem in Neu- und Bestandsbauten.

Kommen Sie noch heute auf uns zu, um mehr über Klimaanlagen für Herford und die Region zu erfahren. In einem Fachgespräch machen wir Sie mit den neusten Modellen vertraut und begleiten Sie, vom kostenbewussten Produktkauf über die Installation bis zur langfristigen Anlagenwartung.